Emotionales Erleben

Die wichtigste Kompetenz einer souveränen Führungskraft ist die Fähigkeit zur Selbstführung. Unsere Persönlichkeit wird durch Emotionen und Prozesse gesteuert, die im Unbewussten ablaufen, aber entscheidenden Einfluss auf unser Verhalten und Handeln haben.

Bei Fragestellungen, die die Persönlichkeit berühren wird neben der rationalen Ebene auch die emotionale Ebene im Coaching einbezogen. Vorher unbewusste Emotionen und Prozesse werden erlebbar und damit steuerbar. Unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen der Persönlichkeit werden individuelle Lösungen und Alternativen erarbeitet, für neue bewusstere Handlungs- und Verhaltensweisen.

Es wird so eine nachhaltige Wirkung erzielt, die zur Erhöhung der Selbstwahrnehmung, der Selbstführung und damit des persönlichen Erfolges beiträgt.