Vertraulichkeit

Zu Inhalten die im Coaching bearbeitet werden besteht absolute Vertraulichkeit.

Personengebundene Daten werden nach den Vorgaben der DSGVO gespeichert. Nach Abschluss des Coachings oder auf Wunsch des Coachees werden die personengebundenen Daten des Coachings gelöscht.

Der Coach ist der Ethik des Deutschen Bundesverbandes für Coaching (DBVC) verpflichtet.