Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Infos zum Datenschutz verstanden

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung bedeutet Veränderung

Häufig sind Veränderungen zunächst mit Unsicherheit, Angst, möglicherweise Ablehnung verbunden. Diese Emotionen verzögern Entwicklung, wenn sie nicht bewusst aufgedeckt und in den Veränderungsprozess integriert werden. Empathische Führung und konsequente Einbindung aller Beteiligten führen zu Akzeptanz. Es findet Veränderung statt.

Changeprojekte sind individuell

Die Situation, Kultur und Problematik des Unternehmens bilden die Leitplanken zur Umsetzung. Deshalb geht jedem Changeprojekt eine ausführliche Situationsanalyse voraus. Die Projektgestaltung baut auf den Erkenntnissen der Situationsanalyse auf.

Projekte zur Organisationsentwicklung können sein:
  • Strategie- und Visionsarbeit

    Visionen beschäftigen sich mit Zukunft und sind grundlegendes Instrument der strategischen Unternehmensführung. Zur Entwicklung von Visionen arbeitet COWEO mit einer Kombination aus Pragmatismus und Kreativität. Auf Basis vorliegender Erfahrungen und Daten des Unternehmens (z.B. durch SWOT-Analyse) wird in einem Visionsworkshop gemeinsam mit Geschäftsführung und oberen Führungskräften ein kreativer Gegenentwurf zur vorherrschenden Realität entwickelt. Es entwickelt sich ein nachvollziehbares Zukunftsbild des Unternehmens.
    Aus diesem Zukunftsbild lassen sich dann Unternehmensstrategie und konkrete Unternehmensziele ableiten und definieren.

  • Unternehmensleitbild

    Ein Leitbild gibt Führungskräften, Mitarbeitern und Kunden einen strategischen Orientierungsrahmen über Ziele und Zweck des Unternehmens sowie über Unternehmenswerte und daraus abgeleitete Handlungsmaximen. Es stärkt über die Vermittlung von Identität die Mitarbeiterbindung und sorgt so für eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit.

  • Führungsleitbild

    Unternehmen braucht Führung! Führung braucht Inhalt. Inhalte entstehen durch Menschen. Menschen brauchen Begeisterung. Begeisterung schafft Motivation und Identifikation. Identifikation schafft Erfolg.

    Führungsleitbilder spiegeln gemeinsame Verhaltensrichtlinien zur Führungskultur eines Unternehmens wider. Diese Richtlinien sollten im engen Zusammenhang mit dem Unternehmensleitbild entwickelt werden und verzahnt sein mit Personalentwicklungsmaßnahmen wie z.B. mit 360° Feedback oder Potenzialanalysen.

  • Begleitung von Reorganisationen

    Die Umgestaltung einzelner Unternehmensbereiche, die Änderung von Funktionen und Aufgaben einzelner Bereiche haben Auswirkungen auf das Gesamtsystem des Unternehmens und natürlich auf die Betroffenen. Häufig misslingen Restrukturierungen aufgrund fehlendem Gefühl für Mitarbeiter. Hier setzt Changebegleitung mit COWEO an.

  • Analyse der Mitarbeiterzufriedenheit

    Ausgangspunkt für die Entwicklung von Maßnahmen zur Personalsteuerung kann die Analyse der Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen sein. COWEO führt professionelle Mitarbeiterbefragungen – Online durch, präsentiert anschließend die Ergebnisse und erarbeitet mit dem Unternehmen gemeinsam den sich anschließenden Maßnahmeplan.

Einige Leitsätze zur Arbeitsweise von COWEO in Veränderungsprojekten:
  • Mehr Gefühl für Ihre Mitarbeiter

    Dies ist der Slogan von COWEO und bringt die Bedeutung einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur auf den Punkt. Mitarbeiter und deren Zufriedenheit sind ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen. Zufriedenheit durch eine hohe Eigenmotivation und damit verbundenes hohes Engagement von Mitarbeitern führt insbesondere auch in Veränderungsprojekten zur gewünschten Unternehmensentwicklung. Es muss also gelingen, im Rahmen von Veränderungsprojekten, mit der nötigen Sensibilität den Menschen mit all seinen Facetten im Blick zu haben und durch geeignete Maßnahmen Veränderung nutzbringend umzusetzen.

  • Konzept von Innen nach Außen

    Die Identität und Kultur des Unternehmens sind Bezugspunkte für die Entwicklung einer Veränderungsarchitektur. COWEO überträgt jedoch kein vorgefertigtes Konzept von Außen nach Innen, sondern entwickelt mit Ihnen gemeinsam ein Konzept von Innen nach Außen. Dafür ist eine Situations- analyse erforderlich, um die verschiedenen Sichtweisen kennen zu lernen, ein Bild von der Unternehmenskultur zu bekommen und danach gemeinsam mit dem Auftraggeber zu entscheiden, welche Maßnahmen sinnvoll sind. Nur so kann das Ziel einer Organisationsentwicklung nachhaltig erreicht werden.

  • Betroffene werden zu Beteiligten

    Durch die geschilderte Arbeitsweise werden Betroffene zu Beteiligten. COWEO versteht sich nicht als Ideengeber, sondern als Impulsgeber. Nur wenn Ideen aus dem eigenen Unternehmen, aus dem eigenen Kontext kommen, haben diese eine wirkliche Chance zur Akzeptanz, Umsetzung und damit zur Nachhaltigkeit.